Einliefern & Verkaufen

Sie möchten Antiquitäten, Kunstgegenstände oder antike und alte Teppiche verkaufen und in einer Auktion anbieten? Sie wollen einen kompletten Nachlass versteigern? Das Auktionshaus Dr. Hüll ist Ihr kompetenter Partner für den optimalen Verkauf all dieser Wertobjekte.

Einliefern

  • Kommen Sie zu uns, um den Wert ihrer Objekte zu erfahren. Die Fachleute unseres Hauses stehen Ihnen hierzu gerne zur Verfügung.
  • Sollten Sie uns das Objekt nicht zeigen können, bitten wir um ein geeignetes Foto oder eine Email.
  • Bei Nachlässen kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.

Verkaufen

  • Sie vereinbaren auf Wunsch mit uns einen Mindestpreis, also ein Limit für Ihre Versteigerungsobjekte.
  • Wir kümmern uns um die Vorbereitung und Durchführung der Versteigerung. Insbesondere übernehmen wir die Lagerung, Ausstellung und Werbung für Ihre Objekte.
  • Die Auktion wird in unserem Hause in Köln-Sülz von unserem öffentlich bestellten und vereidigten Versteigerer durchgeführt.
  • Für die Ausführung des Versteigerung zahlen Sie uns vom Verkaufserlös bei Beträgen unter 300 EUR 20%, ansonsten 15% Provision zuzüglich MwSt. auf die Provision.
  • Etwa 2 Wochen nach erfolgreicher Versteigerung erhalten Sie die Abrechung sowie das Ihnen zustehende Guthaben ausbezahlt.

Einlieferungsbedingungen

Die vollständigen Regelungen können Sie in unseren Einlieferungsbedingungen im Detail einsehen.

Oder laden Sie sie im PDF-Format zum Ausdrucken herunter:
PDF Icon  einlieferbedingungen_auktionshaus_drhuell.pdf (119 KB)